Posaunenchor des CVJM Beutelsbach

Gemeinsam Gott mit Instrumenten loben - seit über 100 Jahren

Sie befinden sich hier >>Chorinfos - Steckbrief

Steckbrief - Wer sind wir?

Der Posaunenchor des CVJM Beutelsbach e.V. wurde am 6.2.1906 gegründet.
Im Jubiläumsjahr 2006 hatte der Chor 103 aktive Bläserinnen und Bläser.
10 Jahre später zum 110. Geburtstag blieb die Größe des Chors stabil. Es war sogar eine leichte Steigerung der Aktivenzahl zu verzeichnen.

Posaunenchor in den Jahren 2016 und 2006:

Bilder: Hans Schwaderer

Was ist ein Posaunenchor?

(aus www.wikipedia.de)

Der geistliche Auftrag der Posaunenchöre ist: Musizieren zum Lobe Gottes und den Menschen zur Freude (nach dem biblischen Auftrag „Lobet den Herrn mit Posaunen!“ aus Psalm 150). Dieser aus der Geschichte gewachsene Leitgedanke dient auch heute noch zu einer Abgrenzung zu den weltlichen Blasorchestern in ähnlicher Besetzung.

Posaunenchöre treten überwiegend in kirchlichen Kontext (Gottesdienste, Gemeindefeiern) oder caritativen Einrichtungen (Krankenhaus, Altenheim) auf. Durch eine Lockerung dieser Abgrenzung im Ende des 20. Jahrhunderts sind viele Posaunenchöre aber auch bei weltlichen Veranstaltungen aktiv. Posaunenchöre leisten eine musikalisch breitschichtige und generationsübergreifende Bildungsarbeit, oft unter Mitwirkung professionell ausgebildeter Musiker. Die Leitung der Chöre liegt in vielen Fällen bei Personen, die Kirchenmusik studiert haben, oft sind es jedoch Laien, die sich durch Schulungen Kenntnisse in der Leitung eines Posaunenchores erworben haben.

Trotz der fast unüberschaubaren Fülle der heutigen Bläserliteratur verschiedener Stilrichtungen und Variierung der Stimmenbesetzung bleibt die vierstimmige Choralmusik auf Basis des 1994 neu herausgegebenen „Posaunenchoralbuchs“ der Mittelpunkt der „Posaunenarbeit“.

Posaunenchöre sind in Deutschland eine Besonderheit der evangelischen Kirche. In der katholischen Kirche sowie im Ausland −mit Ausnahme der ehemaligen Missionsgebiete– ist das chorische Musizieren (= mehrfache Besetzung einer Stimme) mit Blechbläsern nicht üblich.

Die C-Notation des Posaunenchores orientiert sich an der 4 stimmigen Chorpartitur.
Sopran und Alt werden im Violinschlüssel („hohes Register“) Tenor und Bass im Bassschlüssel („tiefes Register“) notiert. Mitunter wird in neueren Originalkompositionen die Stimmenzahl bis auf 8 erhöht, durch Pauken, anderes Schlaginstrumente und Orgel erweitert. Die jeweilige Besetzung ist mehrfach und typischerweise uneinheitlich gemischt:
Sopran: Trompete, Kuhlohorn, Kornett
Alt: Kuhlohorn, Flügelhorn, Kornett, Altposaune, Es-Althorn
Tenor: Waldhorn, Posaune, Tenorhorn
Bass : Posaune, Bariton, Tuba, Euphonium
Traditionell werden Instrumentenstimmungen in B, F oder Es verwendet.
Die Bläser lernen von Anfang an die Ventilkombinationen entsprechend dem klingenden Ton zu verwenden.

Trompeter aus der Orchester-, Musikschul- oder Blasmusiktradition verwenden mitunter eine C-Trompete und kompensieren somit im Posaunenchor ihre ursprünglich gelernte („Militär“-) Griff- bzw. Schreibweise der B-Trompete.

Kalender

Zeitraum: 1.8.2017-4.11.2018
Stand: 6.8.2017

ics-Format (offline)
 
Einbinden des Online-Kalenders
in Outlook (online)

Termine für die nächsten
14 Tage...

So 19.11.2017
11 Uhr Gottesdienst mit Bläsern ??

Beu. Gem.Haus
(PC Beutelsbach kl Gruppe)
Treffpunkt: 10:15
Beginn: 11:00


So 19.11.2017
Volkstrauertag - Veranstaltung auf dem Friedhof

Beu. Gem.Haus
(PC Beutelsbach Hauptchor)
Treffpunkt: 11:00 ndGd
Beginn: 11:15


Mo 20.11.2017
Geburtstagsständchen B.K. (65)

Beu. Gem.Haus
(PC Beutelsbach Hauptchor)
Beginn: ??:??


Di 21.11.2017
Probe

Beu. Gem.Haus
(PC Beutelsbach kl. Chor (Di))
Beginn: 20:00


Do 23.11.2017
Probe

Beu. Gem.Haus
(PC Beutelsbach Hauptchor)
Beginn: 20:00


Fr 24.11.2017
Chorwochenende Sechselberg

-
(PC Beutelsbach Hauptchor)
Treffpunkt: 17:00
Beginn: 18:00


Sa 25.11.2017
Chorwochenende Sechselberg

-
(PC Beutelsbach Hauptchor)


Sa 25.11.2017
TÄB / Treffen älterer Bläser des Bezirks

Geradstetten GemHaus Kelter
(Bezirk Schorndorf ältere u. ehem. Bläser)
Beginn: 15:00


So 26.11.2017
Chorwochenende Sechselberg

-
(PC Beutelsbach Hauptchor)


Di 28.11.2017
Probe

Beu. Gem.Haus
(PC Beutelsbach kl. Chor (Di))
Beginn: 20:00


Do 30.11.2017
Probe

Beu. Gem.Haus
(PC Beutelsbach Hauptchor)
Beginn: 20:00


So 03.12.2017
1. Advent - Gottesdienst

Beu. Gem.Haus
(PC Beutelsbach Hauptchor)
Treffpunkt: 09:15
Beginn: 10:00


So 03.12.2017
Geburtstagsständchen M.H. (88)

Beu. Gem.Haus
(PC Beutelsbach Hauptchor)
Treffpunkt: 11:00 ndGd
Beginn: 11:00


Liturgischer Kalender

Interessante Links...

EPID

CVJM Beutelsbach


Kontakt
Posaunenchor Beutelsbach

--Chorleiter--
Wolfgang Goll
Kaiserstr. 44
71384 Weinstadt
07151/660671
--Stv. Chorleiter--
Matthias Birkenmaier
07151/208719
Hans Koch
07151/660560
 --Bankverbindung--
IBAN:
DE27 6025 00 10 0015 0477 66
BIC:
SOLADES1WBN
(KSK Waiblingen)

Einladung zu externen Veranstaltungen

So 10.12.2017
Bläsergottesdienst zum 70. Posaunenchorjubiläum

Steinenberg Ev. Kirche
(PC Steinenberg PC Steinenberg)
Beginn: 10:00


Mo 11.12.2017
Probe

Schorndorf Pauluskirche
(Bezirk Schorndorf Seniorenposaunenchor (SPC))
Beginn: 19:00


Fr 13.04.2018
Konzert mit Harmonic Brass

Schorndorf Stadtkirche
(PC Winterbach -)
Beginn: ??:??


Sa 14.04.2018
WORKSHOP mit Harmonic Brass

Winterbach GemHaus
(PC Winterbach -)
Beginn: ??:??


So 15.04.2018
GOTTESDIENST mit HarmonicBrass im Rahmen des Workshops

Winterbach - Kirche
(PC Winterbach -)
Beginn: ??:??


Fr 09.11.2018
Jungbläserwochenende von 9.-11.11.2018

Schorndorf Aichenbach
(Bezirk Schorndorf Jungbläser)
Treffpunkt: ??:??